Wussten Sie schon?
Dass Branchenzuschläge Zeitarbeitnehmer an Equal Pay heranführen?

Denn Zeitarbeitnehmer erhalten automatisch nach einer Einarbeitungszeit von vier bzw. sechs Wochen gestaffelte Zuschläge auf ihr Entgelt, wenn sie ununterbrochen bei demselben Kundenunternehmen arbeiten. Je länger Zeitarbeitnehmer dort eingesetzt sind, umso höher fallen die Zuschläge aus. Auf diese Weise werden Zeitarbeitnehmer und Stammmitarbeiter nach neun Monaten nahezu gleich entlohnt. Entwickelt haben dieses System der Branchenzuschläge die Sozialpartner, also DGB-Gewerkschaften und die Arbeitgeberverbände der Zeitarbeit. Geregelt werden die Zuschläge in sogenannten Branchenzuschlagstarifverträgen.

Hier die verschiedenen Tarifverträge über Branchenzuschläge für Arbeitnehmerüberlassungen in der :

BZ Metall & Elektro

BZ_Metall_Elektro-1

BZ Chemie

BZ Papier, Pappe und Kunststoff